Klima*heldinnen gesucht

„Klimahelden*innen–Wettbewerb Wunstorf 2021“

Mit dem Klimahelden*innen-Wettbewerb Wunstorf wollen wir zeigen, dass Klimaschutz gar nicht so schwer ist – und dass selbst kleine Taten Großes bewirken und zum Schutz des Planeten beitragen. Das Ziel dieses Wettbewerbs ist die Schaffung eines Bewusstseins für die Umwelt.

Was gibt es zu gewinnen?
Zu gewinnen gibt es drei superattraktive Preise:
1. Platz: Reise ins Europarlament in Brüssel,
2. Platz: Reise zum Bundestag nach Berlin,
3. Platz: Besuch im Niedersächsischen Landtag

Wer kann beim Wettbewerb mitmachen?
Der Wettbewerb richtet sich an alle Bürger*innen in Wunstorf, egal wie jung oder alt, groß oder klein alle Projekte und Initiativen sind herzlich willkommen.

Wie funktioniert die Teilnahme?
Gesucht werden kreative Projekte und Initiativen, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Alle Themen sind gefragt: Von Energiesparen und klimafreundlicher Mobilität über nachhaltige Ernährung bis hin zu Artenschutz und Abfallvermeidung – die Wettbewerbsbeiträge dürfen aus allen Bereichen des Umweltschutzes stammen.

Die Beiträge können bis zum 01. September 2021 eingereicht werden.

Bis wann kann man sich bewerben?
Bis zum 01. September 2021 werden Bewerbungen bei den Grünen Wunstorf entgegengenommen.

Allen Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmern winkt der Gewinn einer der drei erstklassigen Preise sowie eine Preisverleihung auf dem Wirtschaftswochenende Wunstorf am 05. September 2021.

Kontakt und Anmeldung
Die Beiträge bitte per Mail in digitaler Form mit Bild und Text

Ortsverband Wunstorf Bündnis 90 /Die Grünen, Küsterstraße 4 | 31515 Wunstorf |
E-Mail: info@gruene-wunstorf.com | www.gruene-wunstorf.com entgegengenommen.

Wir freuen uns auf tolle und spannende Wettbewerbsbeiträge!

Verwandte Artikel