Grünes Wahlprogramm ist online

,,Wir freuen uns heute den interessierten Bürgerinnen und Bürgern unser
Wahlprogramm vorstellen zu können”, sagt Sarah Sheikh-Rezai.

Frank Kettner-Nikolaus dazu; ,,Um unseren Anspruch für mehr Bürgerinnenbeteiligung gerecht zu werden, laden wir alle Wunstorferinnen dazu ein, uns Feedback zum Wahlprogramm zu geben.
In der Zeit vom 22.05. – 05.06.21 können über den Link zum Wahlprogramm
https://gruenlink.de/23nv Kommentare eingegeben werden.
Bitte teilen Sie uns für evt. Rückfragen Ihren Namen mit.

“Gern können sich die Wunstorfer*innen hier mit ihren Vorschlägen, Ideen und Anregungen einbringen”, ergänzt Dustin Meschenmoser

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit sich per Mail an die Grünen Wunstorf zu wenden und das Wahlprogramm aktiv mitzugestalten.
E-Mail: info@gruene-wunstorf.com

Hintergrund:
Unter dem Motto “Mehr Grün für Wunstorf“ haben sich die Parteimitglieder in Arbeitskreisen zusammen gefunden und ein kommunales Wahlprogramm, das auch das Pariser Klimaschutzabkommen im Blick behält, erstellt.
Das Programm ist in 5 Kapitel unterteilt und enthält konkrete Maßnahmen und Angebote für die kommende Wahlperiode, aber auch darüber hinaus.
Das Programm wird anschließend auf der Mitgliederversammlung am
17.06.2021 offiziell beschlossen.
Bis dahin kann sich jede und jeder einbringen.

Verwandte Artikel