Foto: Privat

Co-working Spaces und Pop-Up Stores für Gründer*innen

Wirtschaftsförderung eröffnet ersten WERKRAUM für Wunstorf

Gestern waren wir mit Vertreter*innen der SPD & CDU bei der Eröffnung vom “WERKRAUM”.

Der “WERKRAUM” ist ein Projekt der Wirtschaftsförderung und bietet sowohl Co-working Spaces als auch Pop-Up Stores an. Interessierte können hier ihre eigenen Geschäftsideen präsentieren, in Pop-Up-Stores ihre Produkte verkaufen und in der offenen Bürofläche gemeinsam Ideen von morgen entwickeln.

Im Werkraum hat man Gelegenheit seine Geschäftsideen auszuprobieren und dank der flexiblen Tarife die beste Lösung finden.

Zuvor standen die Räumlichkeiten, am Fuße der Innenstadt vor dem Eispavillon, leer. Nun werden sie wieder genutzt und unterstützten dabei auch noch Gründer*innen in den Anfängen.

Genau solche Projekte brauchen wir, um die schönste Innenstadt der Region zu erhalten und weiter zu entwickeln.

Mehr Infos gibt’s auf www.werkraumwunstorf.de

Verwandte Artikel