Bürgermeisterkandidat und Regionskandidat besuchen Reinholds Rübensaft

Wie kann ein Traditionsunternehmen wie Reinholds Rübensaft im Zeitalter der Globalisierung und Digitalisierung erfolgreich sein?

Das war meine Frage bei meinem gemeinsamen Besuch mit Horst Ruser, unser Kandidat für die Regionsversammlung, bei Jürgen Reinhold, der das Unternehmen in dritter Generation führt.

Die Antworten: Mit einem einzigartigen Produkt (Stips mit besonderem Geschmack), viel Fleiß und Solidarität der ganzen Familie während der Kampagenzeit im Herbst, mit Direktvertrieb im eigenen Fabrikverkauf und regionalen Lieferketten u.a. über Hofläden. Zum Erfolgsrezept gehört auch noch unternehmerisches Handeln mit Augenmaß, die Vermeidung größerer Risiken und die Überzeugung, dass es kein unbegrenztes Wachstum benötigt.

Der Erfolg gibt den Reinholds Recht: Seit 88 Jahren werden frische, regionale Rüben zu Stips verarbeitet und landen als Reinholds Rübensaft auf den Frühstückstischen. Die Haltung des Unternehmens und die regionale Orientierung kann für produzierende Unternehmen insbesondere im Bereich der Ernährungs- und Landwirtschaft beispielgebend sein: eine Chance für Unternehmen und den Wirtschaftsstandort Wunstorf.

# bürgermeisterfürwunstorf #bürgermeisterkandidat #grünewunstorf #stips #wirtschaftwunstorf #frankfürwunstorf #reinholdsrübensaft

Verwandte Artikel